Slide toggle

Huhu und Hallo

Schön das du auf meiner Seite gelandet bist. Hier hast du die wichtigsten Seiten und Infos zusammengefasst!

Hast du Fragen?

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 info@katiela.net

Spätsommer in Frühling

Warm, wärmer, April. Unglaublich dieser April, das Wetter ist doch traumhaft schön! Ich habe im April Geburtstag und habe zu meinem Geburtstag auch schon Schnee gehabt, aber die Sonne nehme ich sehr sehr gerne an. Blöderweise sind meine geplanten Projekte viel zu warm gewesen. Wie toll der Viskose Georgette von Frowein dazu passt!

Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Stoff würde mir kostenlos von der Kurt Frowein GmbH zur Verfügung gestellt. Das Schnittmuster bekam ich von die wilde Matrossel.

Schon lange steht das Schnittmuster Spätsommer von die wilde Matrossel auf meiner to sew Liste. Aber natürlich muss dazu erstmal die Sonne ☀️ scheinen. Das Kleid ist einfach perfekt für den Sommer und kann auch je nach Stoff für viele Anlässe genäht werden. An sich ist jede leichte Webware dafür geeignet, ein schöner Chiffon, ein Georgette, leicht und fließend und sommerlich. Das Kleid hat einen Gummizug in der Taille und macht so das bodenlange Kleid auch für normal große oder kleiner Frauen toll tragbar. Ich bin ja ein absolutes Kleidermädchen und trage zu 80-90% Kleider, aber die langen Kleider haben es mir erst seit diesem Jahr angetan.

In dem EBook habe ich gelernt, wie man Schrägband rund annäht. Denn wenn man vor dem Nähen das Schrägband leicht zieht, legt es sich toll in die Rundungen am Hals- und den Ärmelausschnitts. Ein Tipp der wirklich Gold wert ist, denn jetzt weiß ich endlich wie ich die tollen Schrägbänder von Snaply auch bei Kleidern einsetzen kann. Die gibt es nämlich in jeder Regenbogenfarbe und da komme ich einfach nicht Drumherum… 🙈 jede Mal hüpft doch eine neue Farbe in den Warenkorb. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass ich die passende Farbe da hatte. Endlich mal wieder ein Fall von „klar brauche ich das … irgendwann“. Ich denke ihr versteht mich da, manchmal muss man doch sein Lager rechtfertigen.

Und ja auf dem Stoff sind ganz viele Blumen. 🌸 Stiefmütterchen sind es glaub nicht, aber in der Pantonefarbe 2018. Und da ich generell eine lila Vorliebe habe, habe ich natürlich auch mich passende Ohrringe. Die sind handgeknüpft, von einer Schülerin meiner alten Schule (Waldorfschule). Etwas was ich noch nicht ausprobiert habe, aber es wunderschön finde.

Die Bilder sind nach dem Einkaufen entstanden, denn die stillgelegten Gleisen liegen neben unserem Einkaufszentrum. In der Schulzeit waren sie eine Abkürzung zu einer Freundin. Die Bilder sehen so still und ruhig aus, dabei geht an 2 Seiten eine der Hauptstraßen entlang. Ein kleines Bisschen Kleinstadt-Hippie  😉

Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps für tolle Sommerkleider? Oder vielleicht hat euch mein Spätsommerkleid inspiriert?

Eine schöne und sonnige Woche euch

 

Alles Liebe

Katie von Katiela


Verlinkt bei Creadienstag Dienstagsdinge und der Matrosssel-Linkparty

Den Stoff bekommt ihr bei einigen Stoffhändlern und -Läden. Das Schnittmuster gibt es hier oder bei Makerist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show