Slide toggle

Huhu und Hallo

Schön das du auf meiner Seite gelandet bist. Hier hast du die wichtigsten Seiten und Infos zusammengefasst!

Hast du Fragen?

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 info@katiela.net

Eisblume trifft Fräulein von Julie

WOW, ein absolutes Traumstöffchen von Fräulein von Julie und HDS Modestoffe! Und endlich wieder eine Eisblume von der wilden Matrossel für mich. Die wohl schönste Softshelljacke die ich je getragen habe!

Dieser Beitrag enthält Werbung. Das Schnittmuster wurde mir zum Probenähen von „die wilde Matrossel“ zur Verfügung gestellt. Auch den Stoff habe ich kostenlos von HDS Modestoffe erhalten. Vielen Dank dafür!

32 Grad und knallende Sonne. Was liegt unter meiner Nähmaschine …  ein Mantel … aus Softshell. Aber mal ehrlich, wenn ich wieder erst im Herbst anfange, bin ich wieder zu spät dran. Außerdem: WER KANN DIESEM BLICK SCHON WIEDERSTEHEN?! Gott sind die Bullydame niedlich! <3 Ich bin ja sowieso unglaublich tierlieb. Man darf mir das tatsächlich nicht als Unhöflichkeit ankreiden: ich begrüße, gerade Hunde, meistens vor den Besitzern und auch überschwänglich. Daher war ich von dem Fräulein von Julie Stoff super begeistert!

Außerdem wollte ich auch mal wieder den Mantel „Eisblume“ von die wilde Matrossel nähen. Den durfte ich damals zur Probe nähen und fand ihn so schön! Zeitlich hatte ich aber nur einen geschafft. Aber unverhofft kommt oft und manchmal warten ja Stoffe auf Schnitte oder andersrum.

Gefüttert habe ich den Mantel, wobei es ja die Parker-Version ist, nur an der Kapuze, damit das schöne Rot raus schaut. Denn der Softshell ist von innen SUPER weich! Kapuze, Bündchen, Taschen und Tunnelzug habe ich aus einem sehr schön weichem Sweat von Beckys Fabric genäht. Die Kordel und der Reißverschluss ist von Snaply, habe ich aber auch beide bei Becky gekauft, da ich hier beim Meet´n Sei war. Wer aus der Richtung Calw oder Pforzheim kommt, findet hier einen super schönen Stoffladen, Nähkurse und auch gemeinsames Nähen.

Ich bin ja ein absolutes Kapuzen-Kind und gerade an Jacken gehören die dazu. Was mir an der hier besonders gut gefällt: sie geht vorne richtig zu. Da kommt dann auch kein Wind ran und man ist geschützt. Und hey, schaut mal wie schön ich meine Tasche platziert habe 😉 Diese Miss Bully schaut aus meiner Tasche raus 😉 Die ist übrigens improvisiert. Im Schnittmuster sind Taschen dabei, jedoch wollte ich aufgesetzte Taschen habe.

Die Reißverschlüsse gibt es übrigens in ganz vielen Längen, das heißt man kann sie perfekt einbauen und hat am Ende nicht einen komisch gekürzten Reißverschluss. 😉

Als Ösen-Ersat habe ich bei Becky die Flicks gekauft. Flicks sind aus SnapPap (von Snaply) und haben eine Bügelfolie auf der Rückseite. Kann man natürlich auch selber machen, aber für alle die keinen Plotter haben, eine super Idee. Vor allem weil sie auch Schmetterlinge und Wappen usw hat.

Wer ich ein bisschen Angst vor einem Mantel oder einer Jacke hat, sollte es wirklich mit dem Ebook versuchen. Es ist viel einfacher als man denkt! 🙂

Nun bin ich gespannt was ihr zu meinem Bullymantel sagt! <3

Habt ein schönes Wochenende!
Katie von Katiela


Das Schnittmuster gibt es hier!

Der Stoff ist von Fräulein von Julie und HDS Modestoffe.

Den Kleinkram habe ich von Beckys Fabric.


Verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag und bei die wilde Matrossel

MerkenMerkenMerkenMerken

2 thoughts on “Eisblume trifft Fräulein von Julie

  • Melanie von The Flying Needle6. Juli 2018 at 8:10

    Der Mantel sieht soooo cool aus!! Macht einem fast ein bisschen Lust auf Regen und kühleres Wetter ;-))! Wenn du magst, dann mach doch ab nächster Woche auch bei Sew La La mit – ich habe unter http://www.sewlala.de eine neue Linkparty für Erwachsenenkleidung gestartet, die zwar immer Donnerstags stattfindet, bei der der Post aber nicht vom Donnerstag sein muss. Ich würde mich freuen, wenn du künftig mit dabei bist! Liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle (und von Sew La La :-))

    Reply
    • Katiela6. Juli 2018 at 10:38

      Huhu,

      ich habe leider Regen hier, daher passt es ganz gut.
      Bei deiner Linkparty war ich schon dabei, bloss war ich dieses Mal zu spät mit meinem Beitrag dran… Nächste Woche wieder sehr gerne! 🙂 Schön das es jetzt am Donnerstag Alternativen gibt!

      Eine schöne Woche und dann bis Donnerstag! 🙂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show