Slide toggle

Huhu und Hallo

Schön das du auf meiner Seite gelandet bist. Hier hast du die wichtigsten Seiten und Infos zusammengefasst!

Hast du Fragen?

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 info@katiela.net

Tierisch Wild – Albstoffe trifft Gaia von Schnittgeflüster

Ja, ich gebe zu die Bilder sind schon ein paar Wochen her. Aber die Gaia von Schnittgeflüster mit dem tollen Safari Hamburger Liebe Biostoff von Albstoffe, ist immer noch ein sehr gerne getragenes Kleid. Ja, das Muster ist gewagt, ja die Farben sind so RICHTIG knallig. Und genau deswegen mag ich die Kombination von Schnittmuster und Stoff umso mehr.

Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung. Den Stoff und das Schnittmuster habe ich selber gekauft und der Mops ist nur geliehen.

Wer mir auf Instagram folgt, der kennt die süße Mopsdame Peanut schon. Unser Bürohund meiner Lieblingskollegin aus dem Marketing. Quasi der Therapiehund für die kleinen und großen Alltagsprobleme. Viel kann man nämlich einfach wegkuscheln. Und ein Spaziergang in der Mittagspause ist auch wirklich super angenehm. Und bei einem dieser Therapie-Spaziergang sind in der Herbstsonne diese schönen Bilder von der Gaia von Schnittgeflüster entstanden.

Eine kleine Dame mit viel Persönlichkeit!

Eigentlich sind Möpse nicht so meine Traumhunde, aber diese kleine Maus! Zum Verlieben! Und mit ganz viel Persönlichkeit vollgestopft. Es entspannt wenn wir drüben im Büro eine Besprechung haben und man dieses kleine Hündchen im Arm schlafen hat. Vor allem weil wir zuhause ja ganz tierlos sind. Eine weitere Katze, das trauen wir uns nicht mit der Straße am Haus. Ein Hund ist noch mal mehr Verantwortung und da in meinem Bürohaus momentan noch der alte Verlagskater das Vorrecht hat, was macht der Hund den ganzen Tag alleine? Nein, das wollen der Herr Freund und ich dann doch auch nicht.

Und so gequält wie sie auf dem Bild schaut ist sie nicht! 🙂 Keine Sorge, sie wird hundgerecht verwöhnt.

Ein Kleid mit viel Persönlichkeit!

Gaia von Schnittgeflüster ist ein sehr vielseitiges und besonderes Kleid. Das Oberteil kann mit einem runden Ausschnitt (den habe ich gewählt) und zwei Varianten des V-Ausschnitts genäht werden. Das Taillenband (bei mir schwarz) ist optional, aber da ich einen relativ langen Oberkörper habe, nähe ich das Kleid gerne mit dem Band. Außerdem schmeichelt es der Figur! Es gibt eine ausgestellte Rockvariante, super einfach, oder dieses überlappende Rockteil. Für blutige Anfänger ist es ein geknobel, aber mit etwas Übung lässt sich die Gaia von Schnittgeflüster mit diesem Rockteil doch gut nähen. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit die Rockteile auch nur als Rock zu nähen. Und eigentlich habe ich das schon ganz lange vor, aber bis jetzt einfach nicht geschafft … warum eigentlich … Immer nähe ich Kleider und wenn ich doch mal ein schönes Oberteil tragen will, dann habe ich keinen schönen Rock. Und Hosen trage ich ja so richtig ungerne!

Dann muss die Gaia von Schnittgeflüster einfach demnächst als Rock auf die Must-Sew Liste!

Aber eine kleine Model-Schnute hat sie auch oder? 😉

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag und genießt die letzten Sonnenstrahlen des Jahres.

Alles Liebe

Katie von Katiela


Den Stoff habe ich bei Das hüpfende Komma gekauft. Dort (oder bei Albstoffe direkt in Albstadt) kaufe ich eigentlich alle Albstoffe. Die haben nämlich meistens alle Stoffe und auch einen super schnellen Versand mit netten Service.

Das Schnittmuster der Gaia von Schnittgeflüster gibt es HIER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show