Slide toggle

Huhu und Hallo

Schön das du auf meiner Seite gelandet bist. Hier hast du die wichtigsten Seiten und Infos zusammengefasst!

Hast du Fragen?

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 info@katiela.net

Quick-DIY – Einhorn Pompoms

DIY Einhorn Pompom

Einhörner – der Trend seit gefühlt immer und bestimmt auch noch ewig! Und warum nicht? Sie sind süß und glitzern und lassen uns ein Fünkchen mehr an Magie glauben.

Als kleines und schnelles DIY gibt es an diesem Sonntag Einhorn Pompoms. Kann man auch ganz toll mit Kindern basteln.

Und viel brauchst du dafür wirklich nicht!

Wickelt eure Pompoms nach euren Vorstellungen. Ich verwende den Pick & Pom von Cherrypicking total gerne. Mit einem Mal ganz viele kleine Pompoms! Aber natürlich funktioniert jeder andere Pompom-Maker genau so gut. Oder die gute alte Methode mit den Kartonscheiben, ganz viele Anleitungen dazu gibt es auf Pinterest.

Wickel ein ganzes Knäuel auf und am Ende habe ich noch ein paar Runden Rosa aufgewickelt, quasi als Mähne! 😉

Binde deine Pompoms zusammen und ziehe sie vom Pick & Pom. Dann kannst du (oder deine Kinder) die Pompoms frisieren. Macht jede Menge Spaß und auch jede Menge Sauerei! 😉

Dann einfach mit dem Skalpell ein süßes Einhorngesicht (geht natürlich auch mit allen andern Tieren!!!) aus SnapPap ausschneiden.

Das Horn habe ich dann mit Kleber eingeschmiert und leicht schräg Wolle darum gewickelt. Super sieht bestimmt auch Glitzer dazu aus!

Dann nur noch aufkleben und FERTIG! <3 Nun kannst du dein Pompomband an Schlüsselanhängern oder Geschenken oder oder oder anbinden und los legen!

Andere Formen sind auch toll, ein Herz geht ziemlich einfach!

Und nun geht es los, hole die Wolle raus und bastel drauf los!

Wie immer: HER mit den Bildern! Poste sie auf Instagram mit dem #Einhornpompom !

Einen schönen Sonntag!

Katie

P.S.: Im Shop gibt es diese Plottervorlage als Freebie für euch!

Merken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show